Wer wir sind

Wer wir sind

Juliane Pischel

Mein Name ist Juliane (Pischel) und wurde 1984 geboren. Ich tanze seit meinem 5. Lebensjahr Standard- und Lateinamerikanische Turniere, zuerst unter dem DTV, nun unter dem DVET (Deutscher Verband für Equalitytanzsport e.V.). Schon früh fand ich es unglaublich schade, dass ich selbst oftmals meine Leistung nicht richtig präsentieren konnte, da die gespielte Musik mal wieder nicht meine Sinne berührten. Somit war ich froh, dass ich bei den MDDs durch Andrew Miller die Chance erhalten hatte, mich am Mischpult auszutoben. Ich war sofort Feuer und Flamme dafür, so dass ich 2017 Mitglied im Musikteam Hessen wurde. Seitdem erfreue ich mich bei jedem Turnier, in die freudestrahlenden Augen der TänzerInnnen und die mitwippenden WertungsrichterInnen sehen zu können, wenn mein gewähltes Musikstück ihre Sinne berührt hat. Schön wäre es (mein Traum), wenn zukünftig auch andere Bundesländer ein Musikteam aufstellen würden und wir damit bundesweit ein hohes Maß an Musikqualität bei den Tanzturnieren liefern könnten.

Norbert Jungk

Mein Name ist Norbert (Jungk) und ich wurde 1980 geboren. Seit nun mehr als 30 Jahren befasse ich mich mit Tanzen. Angefangen hat alles mit Rock ’n Roll, über Tanzschule bis hin zum Tanzsport. Im Tanzsport habe ich zuerst Formation (Latein und Standard) getanzt. Seit 2013 bin ich nun auch im Einzel unterwegs und tanze aktiv in der Senioren I S Klasse. Nebenbei bin ich ebenfalls Trainer und Wertungsrichter. Der Tanzsport bietet mir sehr viel Ausgleich zu meinem Arbeitsleben, daher habe ich mich auch dazu entschlossen nicht nur als Wertungsrichter zu fungieren sondern auch im Musik Team mit zu machen. Ich möchte den Tänzern einfach das zurück geben, was ich selber als aktiver Tänzer teilweise vermisse. Tolle Musik bringt den Tänzer:innen direkt ein Lächeln ins Gesicht und lässt das Gezeigte automatisch leichter aussehen.